Vereinschronik

 

 

Der ASV "Frühauf" Bergkamen wurde im Jahre 1918 gegründet.

Bis 1967 waren wir als Untergruppe Bergkamen im FV Lünen e.V. organisiert und

Mitglied im LFV Westfalen und Lippe e.V.

Mit nahezu 200 Mitgliedern haben wir uns vom "großen Bruder" FV Lünen getrennt

und erlangten 1968 unsere Selbständigkeit als eingetragener Verein. Die Mitgliedschaft

im LFV Westfalen u. Lippe e.V. wurde bis heute fortgesetzt.

Momentan zählt der Verein  205  Mitglieder, davon  13 Jugendliche, die von einer Jugendreferentin und drei

 gleichberechtigten Jugendwarten betreut werden.



Das "Angeljahr" des Vereins beginnt jeweils im Februar mit der Aktion "Sauberer Kanal/

Saubere Lippe". Seit 1982 reinigen die Angler/Innen gemeinschaftlich mit Mitgliedern

des ASV Kamen, der Sportfischergemeinschaft Kamen und seit einigen Jahren der

BSG Finken die Uferstrecken im hiesigen Bereich.

Es werden jährlich vier Vereinsangeln, ein Königsangeln und ein Weihnachtsangeln

ausgetragen; zusätzlich findet ein Freundschaftsangeln mit den vorgenannten Vereinen statt.

 Dieses Angeln hat bereits seit 1978 Tradition.

In der Regel wird jedes Jahr eine Vereinsfahrt zu einem entfernten Gewässer, verbunden mit dem Königsangeln,

organisiert. Über diese Fahrt und gelegentliche Hochsee-Angelfahrten stimmen die Mitglieder

in der jeweiligen Jahreshauptversammlung ab.

Wir befischen die Gewässer des LFV Westfalen u. Lippe e.V. und unterhalten darüber hinaus

als Vereinsgewässer die "Mergelkuhle", ein sehr schönes Angelgewässer mitten in Bergkamen

gelegen.

Bis auf die Ferienhauptzeit finden unsere Versammlungen an jedem 2. Sonntag im Monat  um

10.00 Uhr im Vereinslokal der Kleingartenanlage "Grüne Insel", Bergkamen, Landwehrstraße, statt.

Angler/Innen, oder solche, die es werden wollen, sind herzlich zu unseren Versammlungen

mit unserem Anglergruß "Petri Heil" eingeladen.